Kontakt |  Impressum | 
Wir über uns ]
» Mitgliedschaft
» Kollektivmitglieder
» Einzelmitglieder
» Vorstand/
   Vorstands-Ausschuss
» Technische Kommission
» Geschäftsstelle
» Vision und Leitbild
» Stellenangebote
» Kontakt
» So finden Sie uns
Aktuell ]
Umweltschutz ]
Arbeitssicherheit /
   Gesundheitsschutz
 ]
Links ]


Geschäftsstelle

Geschäftsstelle und Inspektorat

Geschäftsstelle

Geschäftsführer Dr. Daniel Christen
Sekretariat Patricia Levy
info@eco-swiss.ch, +41 43 300 50 70

Inspektorat

Inspektoratsleiter Dr. Daniel Christen

Umweltschutz

Fachstelle
Emissionsmessungen
Eric Knoll
lh@eco-swiss.ch, +41 43 300 50 73
Fachstelle
Kooperationsvereinbarung Grosstanklager
Andreas Graf
tl@eco-swiss.ch, +41 43 300 50 72
Auskünfte und Beratungen Dr. Daniel Christen

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Fachstelle EKAS-Branchenlösung

Arbeitssicherheit /
Gesundheitsschutz
Gregor Käslin
as@eco-swiss.ch, +41 43 300 50 77
Arbeitssicherheit /
Gesundheitsschutz
Romandie
Dr. Sabine Mann
Service securité et santé au travail
Arbeitsplatzuntersuchungen Dr. Barbara Krause
ASA-Pool Dr. Daniel Christen, Risiko- und Krisenmanagement

Urs Frei, Arbeitssicherheit, OHSAS 18001, ISO 9001, ISO 14001

Dr. med. Steffen Geiger, Arbeits- und Notfallmedizin

Dr. Ulrich Gerber, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Stefan Gysin, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Urs Häring, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Gregor Käslin, Arbeitssicherheit, -hygiene, Gesundheitsschutz

Dr. Barbara Krause, betrieblicher Gesundheitsschutz

Dr. Sabine Mann, Arbeitshygiene Romandie

Christian Mollet, Explosionsschutz Elektroanlagen

Daniel Ramel, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Ex-Schutz

Dr. med. Bruno Seiffert, Arbeitsmedizin, Arbeitstoxikologie

Unternehmen für
Schadstoff- und
arbeitshygienische
Messungen in
Absprache mit den
Fachstellenleitungen
ECO SWISS
Carbotech AG, Dr. Kurt Schläpfer - Umweltberatung und Schadstoffe

Solens, Dr. Sabine Mann - Arbeitshyienische Messungen

Alle Mitarbeiter und Mitglieder des ASA-Pools erfüllen die Anforderungen der «Verordnung über die Eignung der Spezialistinnen und Spezialisten der Arbeitssicherheit».
Sie sind auch als Auditoren der EKAS-Branchenlösung tätig.